Verarbeitung und Mischung

Das Audiomaterial wird im Studio mittels aktueller Digitaltechnik aufbereitet. Dazu steht Restaurations-Software von Izotope zur Verfügung, klangverbessernde Plugins von Waves, Native Instruments, Audio Ease, Analyzer von NuGen und viele weitere. Jahrelange Erfahrung der Toningenieure ermöglicht komplexe Editierung, vom Ausmerzen von Fehlern durch andere Takes bis hin zum Entfernen von Hustern und Nebengeräuschen öffnet sich ein breites Feld der Möglichkeiten. Zuguterletzt wird das Endformat besprochen und technisch perfekt gemastert bis hin zur CD oder zum sendefertigen Endprodukt.